Bei diesem Angebot werden mit Hilfe von Pferden, Kinder und Jugendlichen individuelle und ganzheitlich gefördert. Der Umgang mit dem Lebewesen Pferd bedeutet ein hohes Maß an Motivation und ist deshalb hervorragend geeignet, Verhaltensauffälligkeiten wie Angst, Aggression, mangelndes Selbstvertrauen und schulische Verweigerung abzubauen. Die Pferde dienen als Hilfe für Veränderungsprozesse, die dann auch in die Alltagssituationen der Kinder übertragen werden. Das Angebot richtet sich an Kinder und Jugendliche, die in den verschiedenen Angebotsformen durch die Kinder- und Familienhilfe Bruckhausen betreut werden. Das Heilpädagogische Reiten und Voltigieren wird von einer speziell ausgebildeten Reittherapeutin (Dipl. Pädagogin und Pferdewirtin Schwerpunkt Reiten) in Zusammenarbeit mit der Heilpädagogin der Ev. Kinder- und Familienhilfe Bruckhausen und Erzieherinnen der verschiedenen Gruppen durchgeführt.

Für Fragen können Sie sich gerne an unsere Reittherapeutin Frau Nicola Huintjes wenden.

Email: reittherapie@bruckhausen-krefeld.de